Berufe im Gesundheitswesen kennenlernen

Berufe im Gesundheitswesen kennenlernen

Berufe wie die des Physio- oder Ergotherapeuten werden nicht in Betrieben, sondern schulisch ausgebildet. Die Medischulen in Trier bieten einige dieser Berufsfachschulausbildungen an.

Dabei kooperieren sie mit Kliniken und Praxen der Region. Am Donnerstag, 15. September, um 16 Uhr stellen Lehrkräfte der Medischulen die Ausbildung zum Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Podologen im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Trierer Arbeitsagentur (Dasbachstraße 9) vor. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. red

Mehr von Volksfreund