Betreuertreff zieht um

Jeden Monat laden die Betreuungsvereine des Sozialdiensts katholischer Männer (SKM) und des Sozialdiensts katholischer Frauen Trier zum Betreuertreff ein, damit ehrenamtliche Betreuer und Bevollmächtigte Fragen und Entscheidungen miteinander besprechen und Erfahrungen austauschen können. Ab Februar zieht der Betreuertreff um.

Die nächste Veranstaltung findet am Mittwoch, 8. Februar, um 15.30 Uhr statt. Treffpunkt ist das Foyer des Wohnparks St. Elisabeth, Böhmerstraße 14 in Trier. Eingeladen sind sowohl Mitglieder der Betreuungsvereine aber auch alle Interessierte, die mit dem Thema Betreuung, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung in Berührung kommen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Nähere Infos bei SkF Trier, Caroline Klasen, Diplom-Pädagogin, Telefon 0651/9496-132, oder SKM Trier, Günter Crames, Diplom-Theologe, Telefon 0651/14788-13. red