1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Betriebe mit gutem Service ausgezeichnet

Betriebe mit gutem Service ausgezeichnet

38 Betrieben, darunter 14 Unternehmen aus der Region, wurde auf dem vierten Qualitätstag Rheinland-Pfalz ein Prädikat verliehen, das für besondere Service-Qualität steht.

Altleiningen. (red) Die bundesweite dreistufige Initiative "Service-Qualität Deutschland" wird seit vier Jahren erfolgreich in Rheinland-Pfalz umgesetzt. Das Land hatte sich bereits frühzeitig für dieses innerbetriebliche Qualitätsmanagementsystem entschieden. "Die für das Projekt Service-Qualität Rheinland-Pfalz seit 2004 bewilligten Fördergelder des Landes in Höhe von rund 640 000 Euro sind gut angelegt, denn wir unterstützen damit einen wichtigen Wirtschaftsfaktor in Rheinland-Pfalz", sagte Staatssekretär Siegfried Englert vom rheinland-pfälzischen Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau auf dem Qualitätstag Rheinland-Pfalz in der Burg-Jugendherberge Altleiningen/Pfalz.

Englert verlieh die Qualitätssiegel an 38 neue Betriebe der Stufe I und einen Betrieb der Stufe II. Die Verleihung nahm er gemeinsam mit dem Präsidenten des DEHOGA Rheinhessen-Pfalz, Herbert Boller, und dem Aufsichtsratsvorsitzenden der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH und Vorsitzenden des Tourismus und Heilbäderverbandes Rheinland-Pfalz e.V., Bürgermeister Werner Klöckner, vor.

Die 38 zertifizierten Betriebe, Stufe I, aus der Region: Haus Ilex (Kordel), Ferienwohnung Sonnige Südeifel (Seffern), Casa Maare (Gipperath), Eifelidyll-Camping "Ourtalidyll" und "Sauer-Our" (Gentingen), Bauernhof Anita Marx (Kelberg), Ferienhaus Kaapes (Holsthum), Hof Grindelborn (Mürlenbach), Ferienwohnung Ritter (Uersfeld), Waldcampingplatz Roden (Prüm), Restaurant Pension Im Pfenn (Irrhausen), Weingut Rebenhof (Enkirch), IHK Trier, Abteilung Wein und Tourismus, Landidyll Hotel Brauneberger Hof (Brauneberg), Natur-Camping Feriendorf Vulkaneifel (Manderscheid) und Weingut und Gästehaus Giwer-Greif (Wasserliesch).