1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Betrunkene bewerfen Polizeiauto mit Steinen

Festnahme : Betrunkene bewerfen Polizeiauto mit Steinen

Weil sie ein Auto der Bundespolizei mit Steinen beworfen haben, sind am Samstag zwei Männer festgenommen worden.

Aufgrund eines Hinweises und der guten Personenbeschreibung einer Zeugin nahm die Bundespolizei am Samstagmittag einen 32- und einen 60-jähriger Mann fest.

Die beiden alkoholisierten Männer hatten zuvor mit Steinen das am Hauptbahnhof Trier abgestellte Dienstfahrzeug beworfen. Dabei entstanden Dellen- und Lackschäden.

Gegen die beiden Beschuldigten wurden Strafverfahren wegen Gemeinschädlicher Sachbeschädigung eingeleitet.