Betrunkener Autofahrer verursacht Unfall im Ruwertal

Unfall : Betrunkener Autofahrer verursacht Unfall im Ruwertal

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss: Der Fahrer eines Pick Up hat am späten Dienstagabend einen Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden verursacht und versuchte danach zu flüchten. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 22.30 Uhr befuhr ein dunkler Pick Up Mitsubishi im Ruwertal die Kreisstraße 57 aus Richtung in Richtung Sommerau und weiter die Romikastraße in Gusterath. Ein Zeuge im benachbarten Ort wurde durch einen lauten Knall aufgeschreckt, woraufhin er sich mit dem Auto aufmachte, um der Sache auf den Grund zu gehen.

Er fand den Pick up erheblich beschädigt in der Romikastraße. Beschädigungen gab es auch an Leitplanken und Straße. Der Fahrer des Wagens wollte trotz massiver Beschädigung seines Fahrzeugs von der Unfallstelle fliehen. Das blieb jedoch kurze Zeit später liegen.

Wie die Polizei weiter mitgeteilt hat, gab der Unfallzeuge an, dass in der Romikastraße in Gusterath mehrere Leute den Vorfall beobachtet oder sich sogar mit dem Unfallverursacher unterhalten hätten. Diese sucht die Polizei nun als Zeugen. Denn sowohl der Unfallhergang als auch der genaue Unfallort sind noch nicht zweifelsfrei geklärt.

Hinweise nimmt die Polizeiwache Innenstadt unter Telefon 0651/9779-1715 entgegen.

Mehr von Volksfreund