1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Betrunkener Autofahrer verursacht Unfall

Betrunkener Autofahrer verursacht Unfall

Ein alkoholisierter Autofahrer aus dem Kreis Trier-Saarburg hat am Freitag, 26. Juli, gegen 11 Uhr, einen Unfall an der Autobahnanschlussstelle Wittlich-Mitte verursacht. Der 77-Jährige wollte nach Angaben der Polizei mit seinem Opel auf die Autobahn in Richtung Trier auffahren.

Ein vor ihm fahrender 37-Jähriger aus dem Kreis Cochem-Zell musste seinen Audi verkehrsbedingt abbremsen. Der Opel-Fahrer fuhr daraufhin auf den Audi auf. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten leichten Alkoholgeruch beim Unfallverursacher fest. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von fast zwei Promille. Dem Opel-Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, ihn erwartet ein Strafverfahren; sein Führerschein wurde sichergestellt. redvolksfreund.de/blaulicht