Betrunkener Fahrer gefährdet Verkehr

Betrunkener Fahrer gefährdet Verkehr

Irrel. (red) Ein alkoholisierter Autofahrer hat auf der B 257 in Richtung Echternach im Bereich Wolsfeld/Irrel am Sonntag um 16.15 Uhr mehrere Verkehrsteilnehmer erheblich gefährdet, darunter einen Wagen, in dem eine junge Familie saß. Bei einem Überholmanöver musste der Überholte eine Vollbremsung machen, um einen Unfall sowohl auf der eigenen als auch auf der Gegenfahrbahn zu verhindern.

Fahrer, die Angaben zum Fahrverhalten des Betrunkenen machen können, werden als Zeugen gesucht.

Hinweise an die Polizei Bitburg, Telefon 06561/96850

Mehr von Volksfreund