1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Bewährte Mannschaft hält Kurs

Bewährte Mannschaft hält Kurs

ISSEL. (red) Bei der Jahreshauptversammlung des Isseler Cultur-Vereins (ICV) wurde der alte Vorstand einstimmig wiedergewählt. Lediglich die Schriftführerin hatte aus Altersgründen nicht mehr kandidiert.

ICV-Chef Hermann Konz und Sitzungspräsident Stefan Becker ließen zu Beginn die vergangene Session mit einem Bildvortrag Revue passieren und erinnerten an die eindrucksvollen Veranstaltungen. Der Rechenschaftsbericht des Vorstandes zeugte - wie von Kassenprüfern bestätigt - von einer ordnungsgemäßen und erfolgreichen Arbeit - die Entlastung des Vorstandes war daher lediglich Formsache. Unter der Versammlungsleitung von Karl-Josef Zobelt fanden die Neuwahlen statt. Jeweils ohne Gegenstimme wurden gewählt: Hermann Konz (1. Vorsitzender), Wolfgang Schmitz (2. Vorsitzender), Stefan Becker (Sitzungspräsident), Uta Wellmann (Vizepräsidentin), Winfried Vogt (1. Geschäftsführer), Paul Karrenbauer (Technischer Geschäftsführer), Renate Dier (1. Schatzmeisterin), Ursula Becker (2. Schatzmeisterin), Elisabeth Mezger (1. Schriftführerin), Dagmar Basten-Fey (2. Schriftführerin) und Eberhard Speicher (Pressereferent). Unterstützt wird der Vorstand von acht Beisitzern: Kurt Heinz, Irmgard Schmitz, Hermann Kehr, Henning Mader, Wolfgang Wollscheid, Edwin Endres, Thomas Steinmetz und Thomas Wagner. Ein neues Prinzenpaar für die kommende Session stehe auch schon fest, verriet Sitzungspräsident Stefan Becker am Ende der Sitzung. Die Namen sollen allerdings erst beim Dämmerschoppen am 13. Januar 2007 bekannt gegeben werden. Zur Eröffnung der Session 2006/2007 am Samstag, 18. November, ab 20 Uhr, in der ICV-Halle lädt der Verein herzlich ein. Der Eintritt zum karnevalistisch-bunten Programmist frei.