1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Bewegttheater in der Synagoge: Termin abgesagt

Bewegttheater in der Synagoge: Termin abgesagt

Schweich (red) Wie der Verein Kultur in Schweich mitteilt, muss die Vorstellung des Bewegtbildtheaters, die am Freitag, 17. November, in der Synagoge stattfinden sollte, krankheitsbedingt abgesagt werden. Ein neuer Termin wurde noch nicht festgelegt.

Bereits erworbene Karten können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.
Die nächste Veranstaltung des Vereins in der ehemaligen Synagoge ist am Sonntag, 10. Dezember, 18 Uhr, das Weihnachtskonzert des Duos Sonorissima. Ania Konieczny und Verena Jochum gestalten ein adventliches Programm für Harfe und Sopranstimme.