Bewusst verzichten - Brot für die Fastenzeit

Trier · Lebenswichtige Nährstoffe in der Fastenzeit: Das Diakonische Werk der Evangelischen Kirchenkreise Trier und Simmern-Trarbach hat zusammen mit einem ortsansässigen Bäcker ein spezielles "Brot für die Fastenzeit" entwickelt. Das Brot, ein 750-Gramm-Laib, enthält besonders viel Vollkorn-Roggenmehl, ist ballaststoffreich und hat einen mild-aromatischen Geschmack.


Es wird heute und morgen am Trierer Kornmarkt am Stand der Diakonie angeboten und ist gegen eine Spende erhältlich. Auch beim Diakonischen Werk in der Theobaldstraße 10 kann das Brot erworben werden, genauso wie im Anschluss an das Palmsonntag-Abendmahl in der Basilika am Sonntag, 13. April. Ein Teil des Erlöses verbleibt beim Diakonischen Werk der Evangelischen Kirchenkreise Trier und Simmern-Trarbach zur Finanzierung sozialer Dienste. red