1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Bildervortrag mit Harfenklängen: Irlands größter Kunstschatz

Bildervortrag mit Harfenklängen: Irlands größter Kunstschatz

Das "Book of Kells" gilt als Irlands größter Kunstschatz. Vor etwa 1200 Jahren schrieben und illustrierten Mönche in Irland auf Kalbspergament die vier Evangelien in lateinischer Sprache.

In dieser Prachthandschrift vermischt sich die uralte keltische Kultur mit der des frühen irischen Christentums. 2011 wurde die Handschrift zum Weltdokumentenerbe erklärt. In seinem Bildervortrag am Freitag, 6. November, 19.30 Uhr, im Dorftreff Sirzenich illustriert das Shamrock Duo die wechselvolle Historie der Bibelhandschrift. Lieder und Harfenklänge lassen das frühe Irland musikalisch lebendig werden. redWeitere Informationen finden Interessierte im Internet unterdorfgemeinschaft-sirzenich.de