Bildervortrag über Segelbootreise in die Antarktis

Bildervortrag über Segelbootreise in die Antarktis

Eisiger Wind pfeift zurzeit durch die Straßen der Stadt Trier. Dort, wo Rolf Krebs unterwegs war, herrschen immer Minustemperaturen.

Am Montag, 6. Februar, berichtet der internationale Wirtschaftsassistent aus Tawern über seine Tour "Mit dem Segelboot in die Antarktis". 25 Tage war er 2010 unterwegs in einer extremen Landschaft, nun berichtet er in Bildern darüber.
Krebs hat sich einen Namen gemacht durch Touren als Rallyebeifahrer bei der Wüstenrallye El Chott in Tunesien, Off-Road Touren durch Rumänien, Albanien, Westalpen, südliches und östliches Afrika, Kirgisien.
Die Veranstaltung findet um 19.30 Uhr in der VHS Trier Palais Walderdorff statt im Rahmen der Kooperation von Fotografischer Gesellschaft Trier und der VHS Trier.
Der Eintritt beträgt fünf Euro, für Schüler gibt es Ermäßigung. red

Mehr von Volksfreund