1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Bitburger Gymnasium stellt sich in Trier vor

Bitburger Gymnasium stellt sich in Trier vor

Bitburg/Trier Das St.-Willibrord-Gymnasium in Bitburg ist eine von vier Schulen, die sich am Mittwoch, 19. Oktober, um 20 Uhr in der Katholischen Familienbildungsstätte Trier vorstellt.

Die Hochbegabten-Initiative Trier lädt zu dem Abend in die Krahnenstraße ein. An dem Abend stellen sich neben dem Bitburger Gymnasium die Entdeckertagsschule Trier-Ruwer, das AVG Trier und das Gymnasium Traben-Trarbach interessierten Eltern vor.red