Musik: Bläsergruppe gibt Neujahrskonzert auf dem Trierer Domfreihof

Musik : Bläsergruppe gibt Neujahrskonzert auf dem Trierer Domfreihof

Die Bläsergruppe des Musikvereins Trier-Irsch hat am Neujahrstag ihr traditionelles Neujahrskonzert auf dem Trierer Domfreihof gegeben.

Organisiert wurde die Veranstaltung durch den Verein Trierisch. Bereits seit 1983 findet die Veranstaltung statt und wurde zum 50-Jahre-Jubiläum der Restauration der Domglocken in den Dom verlegt. Zuvor gab es die Musik bereits an der Gangolkirche und der Steipe zu hören.

Zahlreiche Besucher verfolgten gestern die festliche Darbietung der elfköpfigen Bläsergruppe auf dem Domfreihof.