Bläserklassen spielen

TRIER. (red) Blasmusik bietet ein Konzert an der Ludwig-Simon-Realschule (LSR). Heute, am 25. Januar, findet im Musiksaal der Schule das Konzert der Bläserklassen statt. Beginn ist um 19 Uhr. Die beiden Bläserklassen 5b und 6b stellen sich unter der Leitung von Musiklehrer Marco Ringel vor.

Mit diesem neuen Konzept erhalten einerseits die Schüler ihre erste Konzerterfahrung, andererseits haben Eltern und Kinder, die im kommenden Jahr die Bläserklasse besuchen wollen, die Möglichkeit, einen Einblick in das musikalische Leben der LSR zu erhalten. Das Bläserklassenkonzept ist seit Jahren musikalisch sowie pädagogisch sehr erfolgreich. Die Schülerinnen und Schüler, die sich dafür entscheiden, lernen - meist ohne Vorkenntnisse zu haben - im Laufe der Orientierungsstufe ein Blasinstrument, das sie von der Schule leihen können, zu spielen. Das Fach Musik hat während dieser beiden Jahre den Stellenwert eines Hauptfachs.