Blind sein: Simulation am Viehmarkt

Blind sein: Simulation am Viehmarkt

Trier. (red) Der Erlebnisgang der Christoffel-Blindenmission (CBM) macht von heute bis Freitag, 24. April, auf dem Viehmarkt in Trier Station. Sehende Besucher können mit einem Taststock und einer Simulationsbrille für wenige Minuten nachempfinden, welche Hindernisse blinde Menschen täglich bewältigen müssen.

Zudem werden kostenlose Seh- und Hörtests angeboten. Zudem findet am Mittwoch, 22. April, um 15 Uhr im Tagungshaus der Barmherzigen Brüder (Albertus-Magnus-Saal, Nordallee 1) in Trier ein Vortrag über die CBM-Augenarbeit in Peru statt. Über das Thema "Grauer Star" und Fragen zur Augenheilkunde informiert Prof. Dr. Martin Wenzel von der Trierer Augenklinik Petrisberg.

Mehr von Volksfreund