BMW-Fahrer flüchtet nach Auffahrunfall

BMW-Fahrer flüchtet nach Auffahrunfall

Der Fahrer eines 3er- BMW fuhr am Sonntag auf der L 44 von Aach in Richtung B 51, als er gegen 16.35 Uhr an der Einmündung der L 44 auf die B 51 anhalten musste. Ein dunkelblauer 5er-BMW mit Luxemburger Kennzeichen fuhr auf sein Fahrzeug auf.

Der Fahrer des 5er-BMW setzte seine Fahrt mit hoher Geschwindigkeit fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. An dem Fahrzeug waren die Luxemburgischen Kennzeichen XD 8185 angebracht.Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Trier unter Telefon 0651/9779-3200 entgegen. redvolksfreund.de/blaulicht

Mehr von Volksfreund