BMW-Fahrer verursacht beinahe schweren Unfall

BMW-Fahrer verursacht beinahe schweren Unfall

Ein BMW-Fahrer ist am vergangenen Montagmorgen derart wild durch die Roscheider Straße gefahren, dass es fast zu einem Frontalzusammenstoß kam. Das berichtete die Polizei gestern.

Das Ereignis passierte um 8 Uhr zwischen dem Valdenaire-Ring und dem Langenbergring. Der dunkle BMW der X-Reihe und mit Trierer Kennzeichen fuhr so halsbrecherisch in Richtung Innenstadt, dass er bei einem Überholvorgang beinahe mit einem Auto im Gegenverkehr zusammengestieß. Die Insassen des überholten Fahrzeuges erstatteten sofort Anzeige. red
Personen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können - insbesondere die Fahrzeugführer, die
dem BMW entgegen kamen - werden gebeten, sich bei der Polizeiwache Konz unter der
Telefon 06501/92680 zu melden.