Bodenwelle verursacht Behinderungen auf A 1

Bodenwelle verursacht Behinderungen auf A 1

Die Bauarbeiten auf der Autobahn A 1 in Höhe Schweich sind gestern beendet worden. Im Lauf des Tages wurde die Baustellenführung abgebaut.

Auf der Gegenseite in Richtung Autobahndreieck Moseltal kann es jedoch weiterhin zu Behinderungen kommen. Aufgrund einer Bodenwelle auf der rechten Spur ist die Geschwindigkeit dort auf 100 Kilometer pro Stunde beschränkt. "Die Bodenwelle wird eventuell nächste Woche behoben", sagt Winfried Valerius, Leiter der zuständigen Autobahnmeisterei Wittlich. fas

Mehr von Volksfreund