1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Brand am Trierer Hafen: Keine Verletzten

Brand am Trierer Hafen: Keine Verletzten

Mit mehreren Rohren hat die Feuerwehr den Brand in einem Metallverwertungsbetrieb am Ostkai im Trierer Hafen unter Kontrolle gebracht. Wie die Polizei mitteilt, hatte sich am Donnerstag gegen 22.20 Uhr in der Lagerhalle aus bislang unbekannter Ursache Abfall entzündet und war in Flammen aufgegangen.

Mitarbeiter der Firma konnten mit einem Radlader den Müll aus der Lagerhalle räumen, so dass die Feuerwehr noch einzelne Glutnester ablöschen konnte. Verletzt wurde niemand. red