Brand im Eurener Gewerbegebiet

Trier. (jp) Ein Brand auf dem Gelände der Mohr Holzbau GmbH im Gewerbegebiet Trier-Euren beschäftigte gestern am frühen Morgen die Berufsfeuerwehr und den Löschzug Euren. Laut Mitteilung der Leitstelle geriet eine Pellet-Anlage in Brand, die Holzspäne zu Heizelementen verarbeitet.

Die Mitarbeiter vor Ort reagierten schnell, setzten sofort Feuerlöscher ein und schickten den Alarmruf ab. Die Berufsfeuerwehr alarmierte zusätzlich die Freischicht, denn die Löscharbeiten vor Ort stellten sich schnell als äußerst kompliziert und problematisch heraus. Die brennende Anlage musste vor Ort auseinander genommen werden, um an alle Brandherde heran zu kommen. Verletzt wurde niemand. Die genaue Brandursache und die Schadenshöhe stehen noch nicht fest.