Brandstiftung? Laube brennt in Ruwer

Brandstiftung? Laube brennt in Ruwer

Brandstiftung vermutet die Polizei Schweich im Fall einer in Ruwer ausgebrannten Gartenlaube. Bei dem Feuer verbrannten neben der Laube auch ein Roller, der dort untergestellt war, und zwei blaue Tonnen.

Die Berufsfeuerwehr Trier und der Löschzug Ruwer hatten den Brand schnell unter Kontrolle.
Nach Auskunft der Polizeiinspektion Schweich, die die Ermittlungen aufgenommen hat, ist der Roller nach Angaben des Besitzers lange nicht mehr bewegt worden und scheidet als Brandursache aus. Auch die Steuereinheit eines elektrischen Weidenzauns schließe die Feuerwehr als Brandquelle aus. fgg

Mehr von Volksfreund