Brennende Gasflasche löst Einsatz aus

Brennende Gasflasche löst Einsatz aus

Eine brennende Gasflasche in einem Imbiss hat am Dienstagmittag einen größeren Feuerwehreinsatz in Trier-Ehrang ausgelöst. Beim Wechseln zweier Gasflaschen hatte sich offenbar eine der Flaschen entzündet.

Feuerwehrmänner drehten die Gasflasche zu und brachten sie ins Freie. Verletzt wurde niemand der Imbissbesucher. Die Feuerwehr war mit mehr als 20 Mann im Einsatz. red

Mehr von Volksfreund