Brennender Adventskranz in Seniorenheim gelöscht

Brennender Adventskranz in Seniorenheim gelöscht

In einem Schweicher Seniorenheim ist am Sonntagabend ein Adventskranz in Brand geraten. Zwei Heimbewohner und eine Angestellte mussten ärztlich behandelt werden.

Wie die Polizei Schweich am Sonntagmorgen bestätigte, wurde gegen 20.45 Uhr am Samstagabend ein Brand im Seniorenheim St. Joseph in Schweich gemeldet. Dort stand aus bislang ungeklärter Ursache ein Adventskranz in Flammen. Als die Feuerwehr Schweich anrückte, hatte eine Angestellte den brennenden Kranz bereits mit dem Feuerlöscher gelöscht. Zwei Heimbewohner und die Angestellte wurden zur Nachbehandlung wegen des Verdachts einer leichten Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr sorgte für die Belüftung des verrauchten Raumes. Im Einsatz waren die Feuerwehren Schweich und Issel, der Rettungsdienst sowie die Polizei Schweich. red/siko

Mehr von Volksfreund