Bronzemedaille für Volleyball-Schüler

Schweich · Die Jungen-Volleyball-Schulmannschaft der Jahrgänge 1999 bis 2001 am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Schweich hat im Landesfinale von Rheinland-Pfalz in Herxheim den dritten Platz erzielt. Gegen die jeweiligen Gewinner der anderen beiden Regionalbezirke, das Gymnasium Edenkoben und das Rheingymnasium Sinzig, konnte das Team trotz starker Gegenwehr leider in keinem Satz siegen, so dass am Ende der Gewinn der Bronzemedaille übrig blieb.

Die neun Jungen (Markus Grünen, Luca Steffen, Justus Schuh, Sebastian Pfeiffer, Bruno Börner, Philipp Keilen, Nico Schmitt, David Schmitt und Henning Reis) trainieren immer mittwochs in der Volleyball-AG mit ihrem Lehrer Thomas Reis. (red)/Foto: Schule

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort