Brot & Spiele: Hier gibt's Karten

Brot & Spiele: Hier gibt's Karten

TRIER. (rm.) Eine spannende Zeitreise in die Antike bietet Triers preisgekröntes Römerspektakel Brot & Spiele. Zur fünften Auflage an diesem Wochenende wurden laut Festival-Gesamtleiter Ronald Frank "mehr Tickets im Vorverkauf abgesetzt als in den vergangenen Jahren".

Kurz Entschlossene müssten aber nicht befürchten, vor verschlossener Tür zu stehen: "Wir haben noch ausreichend Kapazitäten." Tickets (die auch zur Gratis-Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel berechtigen) sind heute und morgen, Sonntag, noch bei der Tourist-Information an der Porta Nigra erhältlich. Außerdem gibt es Karten an der jeweiligen Tageskasse. Im Amphitheater steht heute (17.30 und 21.30 Uhr) und Sonntag (17.30 Uhr) die neu inszenierte Show "Mystik der Gladiatur" auf dem Programm. Die Kaiserthermen sind Schauplatz unter anderem der "mystischen Nacht" (an beiden Tagen von 21 bis etwa 1 Uhr).

Mehr von Volksfreund