Brücke über die Sauer bei Wintersdorf

Infrastruktur : Neue Sauerbrücke soll an den Sportplatz

Der Zweckverband Ralingen-Rosport will es wissen. Bei der jüngsten Sitzung der Zweckverbandsversammlung hat sich das Gremium einstimmig dazu entschlossen, einen neuen Standort für die geplante Sauerbrücke zu realisieren.

Dieser soll sich unweit des Sportplatzes von Ralingen-Wintersdorf befinden (der TV berichtete). Die Brücke in Festbauweise soll zwei Meter breit werden und wird nach aktueller Berechnung vermutlich rund 1,3 Millionen Euro kosten. Zudem gibt es Veränderungen bei der geplanten Touristinformation Rosport. Sie soll in Holzbauweise ausgeführt werden. Deren Einrichtung sollte ursprünglich 500 000 Euro kosten. Nun sind es aufgrund aufgrund von Mehrkosten 643 000 Euro. Bis Mitte 2022 sollen die von der Europäischen Union geförderten Projekte abgeschlossen werden.

Mehr von Volksfreund