1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Buchgeschenke für kleine Leseratten

Buchgeschenke für kleine Leseratten

Trier. (red) "Bücher können die Welt verändern" heißt die Aktion, mit der die Buchhandlung Mayersche Interbook kleine und große Leseratten aufgefordert hat, Bücher für die Kinder der Nestwärme abzugeben.

Die Resonanz sei mehr als positiv gewesen, sagt Geschäftstellenleiterin Barbara Hammes.

Zahlreiche Kinder- und Jugendbücher fanden den Weg in die Buchhandlung am Kornmarkt und werden als Buchgeschenke bei vielen Kindern der Nestwärme unter dem Weihnachtsbaum liegen.

Petra Moske, Gründerin und Vorsitzende des Vereins, nahm sie in Empfang. Hammes ist mit dem Verlauf des Projekts zufrieden: "Die Premiere ist gelungen und es wird ganz bestimmt eine Fortsetzung geben."