Bücher in der Bibliothek ausleihen - ein Kinderspiel

Bücher in der Bibliothek ausleihen - ein Kinderspiel

Unter dem Motto "Ich bin Bib-fit" hat die Bücherei St. Martin in Mertesdorf die 11. Aktion zur frühen Leseförderung gestartet.

Mertesdorf (red) Die Vorschulkinder der Kita St. Martin in Mertesdorf sind an vier Vormittagen in der katholischen öffentlichen Bücherei St. Martin in die Welt des Buches eingeführt worden. Dabei konnten sie auch die Ausleihmöglichkeiten der Medien kennenlernen und praktisch umsetzen.
Vor allem ging es darum, den Kindern Spaß am Vorlesen, Lesen und dem Aufenthalt in der Bücherei zu vermitteln. Sie konnten nach Herzenslust die Bücherei erobern, Bücher anschauen, auswählen und ausleihen, erzählen, was sie sich ausgeliehen haben und zu angesprochenen Themen Bilder malen. Dazu wurde jedes Kind mit einem Büchereirucksäckchen ausgestattet.
Zum Abschluss der Aktion hatten die Kinder Fragen zu beantworten, die zuvor besprochen und praktisch veranschaulicht worden waren. Alle Kinder haben die "Prüfung" bestanden und bekamen von der Leiterin der Bücherei St. Martin, Ursula Griebeler, die Bib-fit-Urkunde überreicht.

Mehr von Volksfreund