Bücherbasar mit Rekorderlös: Spende an beninisches Schulprojekt

Bücherbasar mit Rekorderlös: Spende an beninisches Schulprojekt

So viel ist noch nie zusammengekommen: Die Verkäufer des zehnten Tawerner Bücherbasars haben 3770 Euro Reinerlös erwirtschaftet. Den gesamten Erlös des Basars bekommt in diesem Jahr Abbé Zoé, der ehemalige Kooperator der Pfarreiengemeinschaft Saar-Mosel, für seine Schulprojekte für ärmere Kinder in Benin.

Die verkauften Bücher und Spiele, aber auch der Glühwein und der Kuchen, kamen von Menschen, die für die Aktion gespendet haben. Besonders eingesetzt haben sich die Kinder der Kita und der Grundschule St. Johann. red