Bücherwürmer können sich freuen

Bücherwürmer können sich freuen

Trierweiler (red) Der Lesesommer Rheinland-Pfalz feiert sein zehnjähriges Bestehen. Dieses Jahr startet die Aktion am Montag, 19. Juni.

180 Bibliotheken machen landesweit bei dem Programm für Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren mit, darunter auch die Gemeinde- und Schulbibliothek Leseland in Trierweiler.
Wer sich zum Lesesommer anmeldet, kann exklusiv und kostenlos aktuelle Kinder- und Jugendbücher ausleihen und lesen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer geben zu den gelesenen Büchern ihre Bewertung entweder online in Form eines Buchtipps unter <%LINK auto="true" href="http://www.lesesommer.de" text="www.lesesommer.de" class="more"%> ab oder beantworten in ihrer Lesesommer-Bibliothek vor Ort Fragen zum Buch. Zu jedem gelesenen Buch gibt es einen Stempel auf der Clubkarte. Wer in den Sommerferien mindestens drei Bücher liest, erhält eine Urkunde. Viele Schulen vermerken die erfolgreiche Teilnahme zudem positiv im nächsten Zeugnis. Wer eine Bewertungskarte in der Bibliothek ausfüllt und abgibt, nimmt zudem bei dem landesweiten Gewinnspiel teil. Exklusiv für alle Lesesommer-Clubmitglieder steigt zum Abschluss des Lesesommers am Samstag, 26. August, um 15 Uhr Im Trierweiler Leseland eine Abschlussparty mit einer Zaubervorstellung, Überreichung der Pokale und einer großen Tombola.

Mehr von Volksfreund