Bündnis gegen Rechts informiert über Neonazis

Bündnis gegen Rechts informiert über Neonazis

Trier. (red) Unter der Überschrift "Neonazis in Nadelstreifen" veranstaltet das Bündnis gegen Rechts Trier in Kooperation mit dem Multikulturellen Zentrum eine Buchvorstellung mit Andrea Röpke. Beginn ist am 19. August um 20 Uhr im Mehrgenerationenhaus in der Balduinstraße in Trier.

Um "Neonazis in kommunalen Vertretungen - Handlungsstrategien gegen NPD & Co" geht es am 26. August in einer Veranstaltung mit Mathias Wörsching. Er ist der Leiter des Projekts "Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus in kommunalen Gremien Berlins - Dokumentation und Analyse" vom Verein für Demokratische Kultur. Start ist um 20 Uhr in der Tuchfabrik, kleiner Saal.

Mehr von Volksfreund