Bündnis gegen Rechts lädt zur Lesung

Bündnis gegen Rechts lädt zur Lesung

Trier. (red) Andrea Röpke wird am Donnerstag, 19. August, um 20 Uhr ihr Buch "Neonazis in Nadelstreifen" vorstellen. Mit dieser Lesung will das Trierer Bündnis gegen Rechts informieren und zum Handeln gegen Neonazis in der Gesellschaft ermutigen.

Die Autorin analysiert den politischen Strategiewechsel der Neonazis. Die Veranstaltung findet im Mehrgenerationenhaus in der Balduinstraße statt.