1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Bürger säubern ihre Gemeinde

Bürger säubern ihre Gemeinde

(red) 80 Helfer haben im Rahmen der Aktion "Fasten einmal anders" gemeinsam das Dorf auf Vordermann gebracht. Die Vorschulkinder der Kita säuberten mit Förster Clemens Phillipps ihr Kitawaldgrundstück.

Die übrigen Helfer, darunter Vertreter des Reitvereins und der Messdienergruppe, schwärmten mit Traktoren oder zu Fuß mit Eimern, Handschuhen und Säcken bewaffnet aus. Im Anschluss gab's für alle Bratwürste im Weck und Getränke. Dank gilt der Orts- und Pfarrgemeinde, der Kita und den Sponsoren. Foto: privat