Bürgerbus macht Jungfernfahrt

Bürgerbus macht Jungfernfahrt

Schöndorf (alf) Der Bürgerbus "Poar" (der TV berichtete mehrfach) unternimmt am Donnerstag, 31. August, seine erste Fahrt. Damit startet nach intensiver Vorbereitung der Fahrdienst für die Orte Bonerath, Hinzenburg, Holzerath, Ollmuth und Schöndorf.

Eingerichtet wurde er insbesondere für ältere und mobil eingeschränkte Personen, denen damit die Möglichkeit zum Einkaufen, zum Arztbesuch oder zum Besuch von Freunden und Verwandten eingeräumt wird. Es gibt mehrere Fahrziele in der VG Ruwer, aber auch das Ärztezentrum auf dem Petrisberg, das Krankenhaus in Hermeskeil und die Seniorenheime Reinsfeld und Kell am See werden angefahren. Die Fahrten sind immer dienstags und donnerstags. Die Fahrgäste werden zu Hause abgeholt und wieder dorthin zurückgefahren. Die Jungfernfahrt soll Donnerstag gegen 11 Uhr starten.
Anmeldungen am Mittwoch, 30. August, von 15 bis 17 Uhr unter Telefon 06588/9836897.