Bürgerinformation zur Aulbrücke

Trier. (red) Über den geplanten Neubau der Aulbrücke informieren Vertreter des Stadtplanungsamts am Dienstag, 19. Mai, 19 Uhr, im Nebengebäude der Medardschule, Medardstraße 5 - 7. Die alte marode Brücke wurde abgerissen und durch eine provisorische Mietbrücke ersetzt.

Die Planungen sehen vor, neben dem Neubau der Eisenbahnbrücke eine von der Matthiasstraße ausgehende neue Trasse von der Aulstraße mit beidseitigem Geh- und Radweg anzulegen. Diese wird vor dem Knoten Arnulfstraße/Weismark an den bisherigen Verkehrsweg angeschlossen. Zudem soll im Bereich Arnulfstraße/Weismark/Aulstraße ein Kreisverkehr eingerichtet werden.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort