Bürgerworkshop zum Thema Toleranz

Bürgerworkshop zum Thema Toleranz

Zu einem Toleranz-Bürgerworkshop am Dienstag, 14. Februar, Balkensaal des Bürgerhauses Trier-Nord, Franz-Georg-Straße 36, 16.30 Uhr, lädt Oberbürgermeister Klaus Jensen gemeinsam mit der Lokalen Agenda 21 ein. Darin sollen Ideen und Konzepte entwickelt werden, wie man die Akzeptanz von Minderheiten und Antirassismus weiter fördern kann.

Der Workshop findet im Rahmen der Kampagne "Für ein tolerantes und weltoffenes Trier" statt, die im Mai 2010 vom Stadtrat beschlossen wurde. red
Anmeldung bei der Lokalen Agenda, Telefon 0651/9917753, E-Mail: brkic@la21-trier.de