1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Bundesgerichtshof bestätigt Trierer Urteil gegen Drogenhändler

Bundesgerichtshof bestätigt Trierer Urteil gegen Drogenhändler

Das Urteil gegen einen 36-Jährigen, der im Juli vom Landgericht Trier zu drei Jahren Haft verurteilt wurde (der TV berichtete), ist rechtskräftig. Der Bundesgerichtshof hat die Revision des Angeklagten abgewiesen.

Der Mann hatte im Februar knapp 100 Gramm Kokain nach Deutschland eingeführt. Die dritte Große Strafkammer des Landgerichts hatte den Mann wegen Einfuhr von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge in Tateinheit mit Beihilfe zum Handeltreiben verurteilt. red