Bundesstraße voll gesperrt

Die Bundesstraße 418 wird in den Herbstferien zwischen Edingen und Minden zeitweise voll gesperrt. Grund sind Gewährleistungsarbeiten, die laut Landesbetriebmobilität in der zweiten Ferienwoche (ab 8. Oktober) beginnen.

Dabei werden Asphaltschäden an der Radwegunterführung am Ortsausgang Minden erneuert. Wegen der geringen Fahrbahnbreite ist eine halbseitige Sperrung mit Baustellenampel nicht möglich. Die großräumige Umleitung erfolgt ab Minden über Eisenach (L 4/ L 40) zur B 51 und an Olk vorbei (L 42) sowie in umgekehrt.red

Mehr von Volksfreund