1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Bunter Kostümball auf der Eisfläche

Bunter Kostümball auf der Eisfläche

Einen Kostümball auf der Kornmarkt-Eislauffläche und ein Konzert von Sonja Pesie, Halbfinalistin der RTL-Supertalent-Show, gehören zum Programm des Winter Pride, zu dem das schwul-lesbische Zentrum Schmit-z für Samstag, 15. Januar, einlädt.

Trier. (red/woc) Zwischen 3000 und 4000 Besucher kommen jährlich zum Trierer Christopher-Street-Day (CSD), der stets am Wochenende vor dem Trierer Altstadtfest als Fest- und Gedenktag für Lesben, Schwule, Bi-, Trans- und Intersexuelle und deren Bekannte und Freunde stattfindet.

Mit dem "Winter Pride" - Pride ist das englische Wort für Stolz und wird weltweit als Name für schwul-lesbische Feste und Veranstaltungen genutzt - will das schwul-lesbische Zentrum Schmit-z nun den CSD ergänzen und am 15. Januar einen Glanzpunkt im winterlichen Trier setzen. Das Programm auf dem Kornmarkt startet um 16 Uhr. Zugunsten des schwul-lesbischen Jugendprojekts Route 66 gibt es einen Waffelstand. Auch der regionale Aids-Beirat ist vertreten.

Ab 19.30 Uhr treten Überraschungsgäste aus dem Rosa Karneval auf. Auch Sängerin Sonja Pesie aus Pluwig, die es bei der RTL-Show Supertalent 2010 ins Halbfinale geschafft hat, ist mit einem kleinen Programm dabei.

Höhepunkt des Winter Pride dürfte allerdings der Kostümball auf der Kornmarkt-Eislauffläche sein. Schlager-DJ Hariette sorgt für Stimmung. Alle sind eingeladen, sich verkleidet und auf Kufen an dem Partyspaß zu beteiligen. Ab 22 Uhr steigt schließlich die Homosphère-Party mit dem Kölner DJ CK im Club Stockwerk am Stockplatz.

"Wir wollen einfach mal ausprobieren, wie der Winter Pride ankommt - gegebenenfalls könnte eine jährliche Veranstaltung daraus werden", sagt Schmit-z-Geschäftsführer Alex Rollinger.

Der Trierer CSD findet in diesem Jahr statt am Samstag, 18. Juni, ebenfalls auf dem Kornmarkt. "Nicht von schlechten Eltern", lautet das Motto. "Damit wollen wir anknüpfen an die aktuelle Diskussion über gleichgeschlechtliche Paare, die Kinder adoptieren möchten", erklärt Rollinger. Neben der beliebten Revue der Schmit-z-Family tritt der Kölner Kabarettist Holger Edmaier auf. Den 11. September schließlich widmet die Bundesgartenschau in Koblenz mit dem "Buga Pride" der schwul-lesbischen Szene.