1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Buntes Programm bei den schwul-lesbischen Kulturtagen

Buntes Programm bei den schwul-lesbischen Kulturtagen

"Gender Art* - Kunst und Queer" lautet das Motto der schwul-lesbischen-trans* Kulturtage in Trier. Zusammengestellt haben das bunte Programm das autonome queer-feministische Frauenreferat und das autonome Referat für schwule, trans- und queere Identitäten der Uni Trier.

Vom 11. bis 22. Januar stehen Geschlecht und Kunst im Mittelpunkt der "Homosella". Im Broadway-Kino wird am Dienstag, 12. Januar, um 19.30 Uhr der Film "Wer hat Angst vor Vagina Wolff?" gezeigt. Am Donnerstag, 14. Januar, spricht Anna Groß vom Berliner Label Springstoff zum Thema "Feministisch feiern" im Schmit-z (Mustorstraße 4). An der Uni Trier hält Antke Engel am Mittwoch, 20. Januar, 18 Uhr, einen Vortrag, und am Freitag, 22. Januar, folgt ab 22 Uhr im Schmit-z die große Homosella-Party. redhomosella.wordpress.com