Bus-Umleitungen wegen Festen

Trier. (red) Busumleitungen wegen Festen: Vom heutigen Donnerstag bis zum Dienstag, 7. Juli (Erdbeerkirmes), fahren die Linien 3, 40 und 81 in Richtung Hauptbahnhof nicht durch Zewen, sondern über die B 49. Für die Haltestelle Kanzelstraße, Fröbelstraße und Martinstraße wird eine Ersatzhaltestelle an der Fußgängerunterführung B 49 eingerichtet.

Wegen des Burgfestes fährt die Linie 84 am Samstag ab 18 Uhr bis Sonntag 19 Uhr b Endstation über Hockweilerstraße, Propstei, Georgstraße und weiter nach Plan.

Die Haltestellen "Fandelborn" und "Propstei" (hinter der Burg) werden an die Haltstelle "Propstei" (an der Kirche) verlegt. Wegen des Tanzfestes fährt zwischen Samstag, 7 Uhr, und Sonntag, 11 Uhr die Linie 81 (Hauptbahnhof) über Luxemburger Straße, Konrad-Adenauer-Brücke, Pacelliufer in die Südallee. In Gegenrichtung fahren die Busse ab Nikolaus-Koch-Platz, über Stresemannstraße, Hindenburgstraße, Kaiserstraße, St. Barbara Ufer, Konrad-Adenauer-Brücke, Luxemburger Straße und von dort weiter nach Plan. Die Haltestellen "Karl-Marx-Haus" (Brückstraße) und "Feldstraße werden an die an die Haltestelle "Karl-Marx-Haus" (Stresemannstraße) verlegt. Alternativen zur "Römerbrücke" gibt es in der Luxemburger Straße.

Wegen Bauarbeiten in der Wendeschleife (Feyen) werden ab Dienstag die Haltestellen "Grafschaft" und "Zum Römersprudel" durch "Grafschaftsgarten" oder "Fritz-Quant-Straße" ersetzt.

Mehr von Volksfreund