Buslinie 85 wird wegen Fußballspiels umgeleitet

Buslinie 85 wird wegen Fußballspiels umgeleitet

Trier. (red) Wegen des Fußball-Regionalliga-Spiels von Eintracht Trier gegen den 1. FC Kaiserslautern II am Samstag, 29. Mai, 14 Uhr, wird die Zeughausstraße in der Zeit von 12 bis 18 Uhr gesperrt. Die Busse der Linie 85 fahren während der Sperrung folgende Umleitung: In Richtung Nord fahren die Busse ab der Haltestelle "Remigiusstraße" weiter über Zurmaienerstraße bis Castelforte.



In Richtung Süd fahren die Busse ab Castelforte über Zurmaienerstraße, Ascoli-Piceno-Straße und Nordallee bis zur Porta Nigra.

Die Haltestellen im Maarviertel werden für die Dauer der Sperrung aufgehoben und an die Haltestellen der Linie 86 in der Paulinstraße verlegt.