Busse auf anderen Routen unterwegs

Während des Ehranger Markts am Wochenende werden zahlreiche Buslinien zwischen Samstag, 1. September, bis Mittwoch, 5. September, umgeleitet.

Trier. (red) Während des Ehranger Markts am Wochenende werden folgende Busse umgeleitet: Linie 6/87/17: Ab Samstag, 8 Uhr, bis Mittwoch, 7 Uhr, wird die Kyllstraße vom Peter-Roth-Platz bis zur Kyllbrücke für den gesamten Verkehr gesperrt. Für die Busse der Linien 6, 87 und 17 werden Umleitungen eingerichtet.Die Haltestellen zwischen Schwarzer Weg, Niederstraße und Marienkrankenhaus werden im Schülerverkehr von den Bussen, die um 6.45 Uhr, 7.05 Uhr und 7.25 Uhr ab Quint fahren, bedient. Alle auf der Umleitungsstrecke liegenden Haltestellen werden angefahren. Ersatzhaltestellen sind in der Quinter Straße, Einmündung Kapellenstraße/ Quinter Straße und am Bahnübergang, jeweils in beiden Richtungen, eingerichtet. An der Haltestelle "Layweg" hat die Linie 17 in beide Richtungen Anschluss an die Linie 6. Entsprechende Hinweise befinden sich an den Haltestellen.Die Umleitungen im Einzelnen: Linie 6: Die Busse in Richtung Porta Nigra fahren von Quintbis zur Ersatz-Haltestelle an der Einmündung Kapellenstraße die normale Route, dann über Merowingerstraße, Alemannenstraße, Haltestelle "Schwarzer Weg", Umgehungsstraße B 53, Hafenstraße, Ehranger Straße und weiter nach Plan. Vom Trimmelter Hof kommend fahren die Busse bis zur Ehranger Straße die normale Route, dann über Hafenstraße, Umgehungsstraße B 53, Haltestelle "Schwarzer Weg", Alemannenstraße, Merowingerstraße, Ersatzhaltestelle an der Einmündung Kapellenstraße und weiter nach Plan.Linie 87 Frühverkehr: Die Abfahrt der Linie 87 wird ab der Endstation Quint bis zum Peter-Roth-Platz um 6 Minuten vorverlegt. Ab der Haltestelle "Wallenbachstraße" ist die Abfahrtszeit wieder planmäßig. Von Quint kommend fahren die Busse ab der Haltestelle "Niederstraße" die Umleitung über August-Antz-Straße, Haltestelle "Schwarzer Weg", Umgehungsstraße B 53, Pfalzel und weiter nach Plan. In Richtung Quint fahren die Busse bis Pfalzel die normale Route, dann über die Umgehungsstraße B 53, Haltestelle "Schwarzer Weg", Niederstraße, August-Antz-Straße und weiter nach Plan. Linie 87 Spätverkehr, Samstag und Sonntag: Die Abfahrt der Linie 87 wird ab der Endstation Quint bis zum Peter-Roth-Platz um sechs Minuten vorverlegt. Ab der Haltestelle "Wallenbachstraße" ist die Abfahrtszeit wieder planmäßig. Von Quint kommend fahren die Busse bis zur Haltestelle "Niederstraße", dann über August-Antz-Straße, Haltestelle "Schwarzer Weg", Umgehungsstraße B 53, Pfeiffersbrücke, Ersatzhaltestelle am Bahnübergang, Ehranger Straße und weiter nach Plan. In Richtung Quint fahren die Busse bis zur Wallenbachstraße die normale Route, dann über Ehranger Straße, Ersatzhaltestelle am Bahnübergang, Pfeiffersbrücke, die Umgehungsstraße B 53, Haltestelle "Schwarzer Weg", August-Antz-Straße, Haltestelle "Niederstraße" und weiter nach Plan. Linie 17: Die Busse der Linie 17 fahren von Ehrang-Heide bis Fröhlicherstraße die normale Route, dann über August-Antz-Straße, Gartenstraße, Ehrang Unterführung, Bettemburgstraße, Quinter Straße, Schwarzer Weg, Umgehungsstraße B 53, Pfeiffersbrücke, Ersatzhaltestelle am Bahnübergang, Ehranger Straße und weiter nach Plan. Von der Bausch kommend fahren die Busse ab Wallenbachstraße über Ersatzhaltestelle am Bahnübergang, Pfeiffersbrücke, Umgehungsstraße B 53, Schwarzer Weg, Quinter Straße, Bettemburgstraße, Ehrang Unterführung und dann weiter nach Plan.