Caritas-Spaltung ist gescheitert

Caritas-Spaltung ist gescheitert

Bernkastel-Wittlich/Kennfus. Die geplante Aufspaltung des Caritasverbands für die Region Mosel-Eifel-Hunsrück ist gescheitert. Die Geschäftsstelle Wittlich sollte künftig in den Caritasverband der Region Trier übergehen, die Geschäftsstelle Cochem in den Verband für die Region Rhein-Hunsrück-Nahe.

Lediglich 46 der stimmberechtigten Mitglieder stimmten dem Vertragswerk zu. 34 waren dagegen. Die erforderlichen 75 Prozent wurden damit deutlich verfehlt. Führende Caritas-Kräfte entsetzte das Ergebnis. Kommentar: "Es haben einige abgestimmt, die nicht wussten, worum es eigentlich ging und was es gekostet hat."

Mehr von Volksfreund