| 14:22 Uhr

CDU fordert ICE von Berlin über Trier nach Luxemburg

Trier. Auf Initiative des Trierer CDU-Bundestagsabgeordneten Bernhard Kaster fordert die CDU eine ICE-Verbindung nach Luxemburg. Ein entsprechendes Schreiben wurde an Bahnchef Grube abgeschickt. Bernd Wientjes

In dem Schreiben an Bahnchef Rüdiger Grube, das neben Kaster, von den Bundestagsabgeordneten Patrick Schnieder und Peter Bleser, der CDU-Landesvorsitzenden Julia Klöckner und führenden Christdemokraten aus Luxemburg unterschrieben worden ist, heißt es, es sei angebracht, "ein klares Zeichen für den grenzüberschreitenden, europäischen Fernverkehr von und nach Luxemburg zu setzen".

Das soll nach Ansicht der Unterzeichner ein ICE sein, der zwei Mal am Tag von Berlin über Trier nach Luxemburg fährt.