CDU Heiligkreuz nominiert Louisa Kress nach

CDU Heiligkreuz nominiert Louisa Kress nach

Die CDU Heiligkreuz hat auf ihrer Mitgliederversammlung Louisa Kress für die Ortsbeiratsliste nachnominiert. Die 20-jährige Studentin folgt Kathrin Braun-Hülsmann, die ihre Kandidatur überraschend zurückzog (TV berichtete).


Christoph Lentes, Vorsitzender der CDU Heiligkreuz, war über den Ausgang der Nachwahlen erfreut. Er kommentierte diese: "Die Mitglieder folgten meinen Vorschlägen. Damit haben wir eine Truppe zusammen, die Perspektiven weit über die kommende Legislaturperiode hinaus bietet."
Ebenfalls nachnominiert wurde von der CDU Heiligkreuz die Heiligkreuzer Rechtsanwältin Katrin Cosack. Diese ersetzt auf der Liste Giesela Stolz-Sauter, die aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Verfügung steht. red