CDU-Kreisverband Trier-Saarburg ehrt langjährige Mitglieder

In den Festsaal des Klosters Karthaus in Konz hatte der CDU-Kreisverband Trier-Saarburg zur Mitgliederehrung eingeladen, die von einem Duo der Kreismusikschule musikalisch umrahmt wurde. Am Flügel saß der Leiter der Kreismusikschule, Hans-Dieter Höllen, Querflöte spielte Irmgard Brixius.

In der Feier wurden 192 Mitglieder für 25-, 40-, 50-, und 60-jährige Zugehörigkeit ausgezeichnet. Die Ehrungen nahmen der Vorsitzende der Kreis-CDU Arnold Schmitt, MdL, Simone Thiel und Bernhard Henter ,MdL vor. Karl-Heinz Kiefer aus Konz-Oberemmel (Dritter von links) und Hermann Weis aus Leiwen (Zweiter von rechts) wurden für 60-jährige Mitgliedschaft in der CDU Trier-Saarburg geehrt. Die für 50-jährige Mitgliedschaft Geehrten in der CDU Trier-Saarburg kommen aus den Verbandsgemeinden Hermeskeil, Kell am See, Konz, Ruwer, Saarburg, Schweich und Trier-Land. (red)/Foto: privat