Chaos nach Zechgelage

OSBURG. (red) Auf der Osburger Reitanlage, Distrikt Schronstein, kam es in der Nacht von Freitag auf Samstag zu mehreren Sachbeschädigungen. Die Holzeingangstür der Grillhütte wurde gewaltsam aus den Scharnieren gerissen.

Ebenfalls abgerissen wurde ein etwa zwei Meter langes Holzstück aus einem Zaun. Beide Teile wurden in einem Feuer verheizt. In dem gesamten Bereich wurde Leergut von verschiedenen Spirituosen vorgefunden - die Polizei vermutet, dass eine ausgiebige Party stattgefunden hat. Der Gesamtschaden beträgt rund 1000 Euro. Zeugen melden sich bei der Polizei in Hermeskeil, Telefon 06503/91510.