Chor singt englische Werke

Trier (red) "Never forget me" heißt das aktuelle Konzertprogramm des Kammerchors Portavoci mit Werken von den Britischen Inseln. Es ist am Sonntag, 2. Juli, um 18 Uhr im Lotto-Forum auf dem Petrisberg (Behringstraße 6) zu hören.


Ein musikalischer Sommerabend im Freilichttheater mit Werken von Thomas Tallis, Gustav Holst, Charles V. Stanford, Benjamin Britten, John Tavener und anderen. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.
Der er Kammerchor Portavoci besteht aus Sängerinnen und Sängern aus und Umgebung. Er besteht seit 2012 und widmet sich vor allem der A-cappella-Chortradition.
Ziel ist die Darbietung von bekannten und weniger populären geistlichen und weltlichen Chorwerken von der Alten Musik bis hin zu zeitgenössischen Kompositionen. Die musikalische Leitung hat Nicolas Billaux.